PROJEKTE

MHK HAUPTVERSAMMLUNG – EIN KLICK LÄSST 2.500 GÄSTE STAUNEN

2500

Gäste staunen

test

1000

Funken und eine Reise durch das Datenkabel

2017

Kueche.de geht mit allen Sinnen online

Eine Webseite online freischalten ist eigentlich nur ein Klick. Doch für die 2.500 Gäste der MHK Hauptversammlung wurde dieser Vorgang zum multimedialen Erlebnis.

Eine Webseite online freischalten ist eigentlich nur ein Klick.

Doch für die 2.500 Gäste der MHK Hauptversammlung wurde dieser Vorgang zum multimedialen Erlebnis. Jedes Jahr Hauptversammlung der MHK. Jedes Jahr wird die Veranstaltung mit einem Showauftritt aufgepeppt. 2017 bekamen wir den Auftrag und mussten alles davor toppen. Denn in dieser Hauptversammlung sollte das neue MHK-Portal „Kueche.de“ online gehen. Live – vor den Augen von 2.500 Gästen. Doch wie transportiert man einen Klick im digitalen Raum eindrucksvoll in das Estrell Hotel Berlin? Indem wir die Reise der Bits, Bytes und Pixel durch das Datenkabel als multimediales Feuerwerk inszeniert haben. So wurde der Live-Gang einer Webseite zum Erlebnis mit allen Sinnen.

Ein Briefing mit besonderen Herausforderungen:

  • Online-Gang von „Kueche.de“ inszenieren
  • Wow-Effekt bei 2.500 Gästen erzeugen
  • Auch Zuschauer in der hintersten Reihe begeistern
  • Vorstandsvorsitzenden Hans Strotoff in die Show integrieren
  • Ein Produktvideo produzieren & in die Show integrieren

 

Die Idee: Eine digitale Reise im realen Raum

Nach zwei Jahren Projektarbeit konnte die Plattform „Kueche.de“ pünktlich zur Hauptversammlung endlich online gehen. Dieser Moment sollte das Highlight der ganzen Veranstaltung werden. Dabei haben die MHK-Partner über die vergangenen Jahre schon einige Showeinlagen gesehen – die Messlatte lag dementsprechend hoch. Für diese Aufgabe holten wir diverse Künstler mit an Bord, um eine einzigartige Feuershow zu kreieren: Feuerkünstler, Schlagzeuger, Tontechniker, Lichtdesigner, Pyrotechniker und Video-Operator. Zusammen inszenierten wir die digitale Reise vom Knopfdruck bis zum Live-Gang.

 

Vom Knopfdruck zur Multimedia-Show

Ein Countdown zählte die Sekunden bis zur Online-Schaltung der Webseite herunter. Auf der Bühne stand ein großer Buzzer in einem Lichtkegel. Vorstandsvorsitzender Hans Strotoff kam auf die Bühne und drückte bei 0 auf den Startknopf. Schnurraketen zischten über die Köpfe der Zuschauer hinweg durch den Saal und verlängerten sich zu Gleisen – der Weg für die neue Plattform war frei. Mit einer Explosion begann die digitale Achterbahnfahrt durch das Datenkabel: mit einem spektakulären Funkenregen auf der Bühne, leuchtenden Schlagzeugen im Hintergrund, LED-Instrumenten und stimmungsvollen Bildern auf der großen Leinwand. Großes Kino für die Sinne, das Begeisterung versprühte und den Funke bei allen Zuschauern überspringen ließ. Der Aufwand hat sich gelohnt: Kurz darauf durften wir die neue Europazentrale der MHK in Dreieich eröffnen.

GÄSTE BEGEISTERN

DAS ERGEBNIS ZÄHLT

KONTAKT

FIREDANCER® GmbH

close-link